Gedenkstätte
Gedenkstätte
Gedenkstätte

 

 

 

ABGESAGT: DO, 7. Oktober, 17 Uhr Filmvorführung

Die Filmvorführung "Widerstand von Frauen" müssen wir leider in das kommende Jahr verschieben.

ABGESAGT: Do, 28. Oktober, 17 Uhr Filmvorführung

Die Filmvorführung "Im Schatten des Gulag" müssen wir leider auf das kommende Jahr verschieben.

DO, 4. November, 17 Uhr, Filmvorführung "Zeitreisen"

Die VHS und die Gedenkstätte zeigen zum 31. Jubiläum des Tages der deutschen Einheit unterschiedliche Filme zur DDR Geschichte und Wendezeit.

Mit Mauerfall und Wiedervereinigung veränderte sich auf einen Schlag fast alles im Alltag der Menschen in der ehemaligen DDR. Vieles befand sich im Aufbruch, noch mehr jedoch im Umbruch. Heute sehen Sie exemplarische Geschichten aus dieser Zeit, private Geschichten, die immer einen Brückenschlag zu den großen gesellschaftlichen Umwälzungen bieten.

Als besondere Gäste haben wir Horst Klute und Erika Krause eingeladen, die über ihre bewegte Zeit in der Übergangsphase erzählen werden. Aber auch Sie sind herzlich eingeladen, sich zu erinnern und das mit uns zu teilen.

Aufführung mit freundlicher Genehmigung der Bundesstiftung Aufarbeitung.

Um Anmeldung wird gebeten unter 0335-54 20 25 oder www.vhs-frankfurt-oder.de