Gedenkstätte
Gedenkstätte
Gedenkstätte

Gedenk- und Dokumentationsstätte „Opfer politischer Gewaltherrschaft“

Museum Viadrina

Wir bieten an:

  • Selbstständige Besichtigungen
  • Führungen durch die Ausstellung
  • Filme zu Themengebieten der Gedenkstätte
  • Sonderausstellungen

 

Zusätzliche Angebote für Schüler, Lehrer und Fachgruppen über die Gedenkstättenlehrerin:

  • Selbsterkundungen in Kleingruppen mit  bzw. ohne Arbeitsaufträge
  • Facharbeitsbetreuung
  • Begleitung von Schulprojekten
  • Projektarbeit zu thematischen Schwerpunkten der historischen Perioden:

+ Deutschland 1933-1945
+ Deutschland 1945-1950
+ Deutschland 1949-1989

 

Schülerprojektwerkstatt:

  • Projektarbeitsraum
  • Handbibliothek
  • Video- und Filmmaterial

 

Gedenkstättenlehrerin Frau Elke Bohn
Tel.: 0335 / 68 027 12 oder 0172 / 32 95 239
E-Mail: gedenkstaette@museum-viadrina.de

Veranstaltungen


"Die ewige Morgenröte - Tage des Erwachens"

17. September um 15 Uhr
Lesung und Gespräch
Referent: Jochen Stern, Autor
Moderation und Veranstalter: Rüdiger Sielaff, BStU, Außenstelle Frankfurt (Oder)